News von der Baustelle

15 000 Schrauben …

  Um im Lockdown arbeiten zu können, haben wir einige Leute aus der Gemeinde angestellt. Sie arbeiten meistens jeden Samstag und werden jeweils von einer Köchin des Kochteams versorgt. Ein warmes Essen tut besonders in der kalten Jahreszeit gut.

In den letzten Wochen wurde an den Wänden der vier Räume – dem Tanz- und Sportraum, den Kinderräumen, dem Jugendraum und dem Seminarraum – sowie an dem Mutter-Kind-Raum, dem Eingangsbereich und dem Stuhl- und Techniklager weitergearbeitet. Sie wurden von außen mit OSB-Platten mit ca. 15 000 Schrauben beplankt.

Im Kinderraum wurden Oberlichter heraus geschnitten, damit natürliches Licht in den Raum gelangt. Auch wurden die Unterkonstruktionen der Decken in allen Räumen begonnen. Zusätzlich wurden die Wände noch für den Heizungsbauer vorbereitet, Verteiler gesetzt und Aussparungen für die Leitungen ausgefräst und geschnitten.

Als nächstes sollen die Heizungs- und Elektroleitungen in den Wände verlegt werden, sodass man sie danach dämmen und von der inneren Seite schließen kann.

Sieh dir dazu den Film an:

 

Wir freuen uns, wenn du unser Bauvorhaben weiter unterstützt – durch Gebet und einen finanziellen Beitrag. Die praktische Hilfe ist leider im Moment durch Corona eingeschränkt.

Hier kommst du zu unserer „Baue mit uns“- Informations- und Spendenseite:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.